16 Feuerwehrleute bestehen Leistungsprüfung

Nach drei Wochen Übungszeit war es so weit: 16 Feuerwehrleute aus Biberbach und Feigenhofen stellten sich der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“. Unter den Augen der Schiedsrichter Bernd Schreiter, Thomas Soukup und Gottfried Reiter zeigten die Teilnehmer in zwei Gruppen ihr Können.

Nach den Knoten und je nach abzulegender Stufe zu leistender Zusatzaufgaben war ein Löschaufbau in maximal 190 Sekunden und das Kuppeln einer Saugleitung in maximal 160 Sekunden zu absolvieren. Beide Gruppen blieben deutlich unter der Maximalzeit und leisteten sich kaum Fehlerpunkte. Hervorzuheben ist, dass unter den Teilnehmern auch sieben junge Männer und Frauen waren, die erst einen Monat zuvor ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Nach diesem erfolgreichen Ereignis ließ man den Abend noch bei einer vom Markt Biberbach spendierten Brotzeit ausklingen.

Bilder: Carina Würz